Verfasst von: Atlas Plauen | 7. November 2020

Wettkämpfe verschoben, Training eingeschränkt

Mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung ab November wurden alle Wettkämpfe im November und Dezember abgesagt. Hierunter fällt auch die Deutsche Meisterschaft der Schüler, welche in Plauen stattfinden sollte. Ebenfalls abgesagt wurde die DM der Aktiven.
Der BVDG und der VGKF Sachsen suchen nach Alternativwettkämpfen oder Möglichkeiten, zumindest einen Leistungstest durchzuführen.
Der Bundesligakampf am 21.11.2020 gegen Gräfenrode wurde abgesagt. In der Bundesliga soll es nun im Februar losgehen. Da der SC Pforzheim in der Staffel B zurückgezogen hat, wären für das Athletenteam Vogtland nur fünf Kämpfe zu absolvieren. Dies sollte vom Terminkalender her möglich sein.
Das Training ist in Sachsen nur für Kaderathleten und unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen möglich. Dies trifft auch auf die Boxer zu.
Sollten es kurzfristig Neuigkeiten geben, werden diese hier oder auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien