Verfasst von: Atlas Plauen | 23. Juni 2019

Ostdeutsche Mehrkampfmeisterschaft

Wir konnten sowohl hinsichtlich der Organisation als auch bei den Ergebnissen mit der Regionalmeisterschaft sehr zufrieden sein.
Organisatorisch gab es keinerlei Probleme. Die Verantwortlichen der DGJ zeigten sich sehr zufrieden mit dem Ablauf der Meisterschaft.
Mit einmal Gold, dreimal Silber und Platz vier in der Mannschaftswertung waren auch die sportlichen Ergebnisse sehr zufriedenstellend.
Gold gewann Marius Barthel (AK 14 – leichte Gruppe). Silber erkämpften Nele Wissing (AK 14), Jason Barth (AK 13 schwer) und Jasmin Neidhardt (AK 10). Hinzu kamen Platz vier für Ole Trommer (AK 11 leicht), Platz fünf für Pia Stephan (AK 12), Platz sieben für Felix Heidemann (AK 13 schwer) und Platz neun für Konstantin Mahler (AK 11 schwer).

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien