Verfasst von: Atlas Plauen | 1. Juli 2014

Deutsche Meisterschaft der Schüler

Sehr erfolgreich, wie im letzten Jahr, kehrten die Gewichtheber des AC Atlas Plauen von der Deutschen Meisterschaft der Schüler im Gewichtheben aus Pfungstadt (Hessen) heim. Tom Ritter konnte die Bronzemedaille im Federgewicht erkämpfen. Tom Elsner kam im Leichtgewicht auf Platz fünf. Beide konnte zum Saisonhöhepunkt in den Disziplinen des Gewichthebens neue persönliche Bestleistungen aufstellen – Ritter 56 Kilo im Reißen und 65 Kilo im Stoßen, Elsner 55 bzw. 66 Kilo. Wieder nur der undankbare 4. Platz blieb für Anna Taubert. Sie kam ganze drei Punkte (bei 472 Gesamtpunkten) hinter der Drittplatzierten ein.
Tony Horn (Feder) konnte mit 35 kg eine Bestleistungen im Reißen aufstellen. Er kam in der Endabrechnung auf Platz neun. Auf Platz sechs kämpfte sich Niclas Stephan (Mittelgewicht) nach vorn. Er stellte im Stoßen mit 65 kg eine neue persönliche Höchstmarke auf. Einer der leichtesten im Schwergewicht war Sören Teichert. Er belegte wie im letzten Jahr Platz sieben. Mit 52 kg im Reißen und 63 kg im Stoßen stellte er zudem in beiden Disziplinen neue Bestwerte auf.
Auch in der Vereinswertung zeigten sich die verantwortlichen Trainer Steffen Ludwig und Steffen Haußner sehr zufrieden. Hier kam der AC Atlas Plauen von 56 Vereinen auf einen sehr guten fünften Platz.
DSC01198        Ergebnisse_DM14

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien